Das Tal der 72 Wasserfälle in der Schweiz

Das Schweizer Dorf Lauterbrunnen liegt versteckt in einem Tal zwischen 72 Wasserfällen und ist vielleicht einer der schönsten Orte, die wir je gesehen haben.

So ist es nicht verwunderlich, dass man sagt, Lauterbrunnen sei einer der Orte, die JRR Tolkien zu seiner Fantasy-Serie Herr der Ringe inspiriert haben. Stellen Sie sich ein etwa 500 Meter breites Tal mit aufragenden Kalksteingipfeln vor, die sich mehr als 275 Meter in den Himmel zu einem blauen Himmel voller weißer Wolken erstrecken. Der örtliche Wasserfall sickert fast direkt in dieses märchenhafte Dorf hinunter.

Der Sommer ist eine großartige Zeit für einen Besuch in Lauterbrunnen, da die 72 Wasserfälle im Tal dann stark fließen. Fahren Sie mit einer unterirdischen Seilbahn zu den Trümmelbachfällen, einem wunderschönen Wasserfall mit einem Labyrinth aus Aussichtswegen, Tunneln und Plattformen. Besucher können auf Lauterbrunnens Bergpfaden wandern, in einem der Vorgebirgscafés einen Kaffee trinken oder in einem ruhigen Gasthaus mit blumengeschmückten Terrassen entspannen. Das Tal gilt als eines der größten Naturschutzgebiete der Schweiz und ist nur eine atemberaubende Zugfahrt von der Stadt Bern entfernt. Wenn Sie Wasserfälle sehen wollen, ist dieses Tal der richtige Ort dafür.

https://www.zwartelijstartsen.com/zwartelijst_arts/dissel-j-van/

 

About admin

Check Also

Welche Kräuter gut für Ihre Gesundheit sind?

Warum verwenden wir Kräuter und Gewürze? Das Bedürfnis der Menschen, Lebensmittel zu “würzen”, um Geschmack, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *