Gebackene Süßkartoffeln mit Toppings

Sie müssen nicht bis zum Erntedankfest warten, um Kartoffeln zu genießen – probieren Sie sie in einem Salat, als Beilage oder zum Nachtisch. La ratte Kartoffeln, Drillinge Kartoffeln oder rote Kartoffeln? Nein. Hier benutzen wir Süßkartoffel.

Zutaten

4 mittelgroße Lila Süßkartoffeln (2 1/2 bis 3 Pfund)

Toppings (optional)

Blauschimmelkäse

Pekannüsse

Saure Sahne

Speck

Gehackter Schnittlauch

Butter

Grobes Salz und gemahlener Pfeffer

Schwarze Bohnen

Mexikanische Salsa

Monterey Jack

Gehackter Koriander

Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. 4 mittelgroße Süßkartoffeln (1150 – 1300 Gramm) mehrmals mit einer Gabel einstechen; auf ein Backblech legen. 45 bis 60 Minuten backen, bis sie weich sind. Schneiden Sie mit einem kleinen Küchenmesser ein X in die Oberseite jeder Kartoffel und öffnen Sie sie. Den gewünschten Belag darauf geben und sofort servieren.

Schritt 2

BASIC: Mit weicher Butter bestreichen und mit grobem Salz und gemahlenem Pfeffer würzen.

Schritt 3

SOUTHWESTERN: Mit schwarzen Bohnen, mexikanischer Salsa, geriebenem Monterey Jack und gehacktem Koriander belegen.

Schritt 4

FRANZÖSISCH: Blauschimmelkäse darüber bröseln und mit gehackten, gerösteten Pekannüssen bestreuen.

Schritt 5

ALL-AMERICAN: Mit saurer Sahne übergießen; mit zerbröseltem Speck und Schnittlauch bestreuen.

About admin

Check Also

Sollte ich meine eigene Biografie schreiben lassen wollen?

Letztes Wochenende, in dieser seltsamen Mischung aus Dunst und Nostalgie, die sich November nennt, erhielt …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *