Wie Sie Ihre beste Zeit in Genf verbringen

Egal, ob Sie nach Genf, der Schweiz im Urlaub, reisen oder nur nach Möglichkeiten suchen, Ihren Tag zu verbringen, wir haben einige Tipps, die Ihnen helfen, die beste Zeit in Genf zu haben.

Schauen Sie sich den Jet Deau an

Während Ihrer Zeit in Genf möchten Sie sicherlich den Jet Deau Water Fountain überprüfen. Sie werden feststellen, dass es eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist. Es ist seit über 130 Jahren ein Symbol für Genf. Es ist auch ein Symbol für die Stärke und den Ehrgeiz der Stadt.

Der Jet Deau befindet sich am Genfsee im Zentrum der Stadt. Es ist einer der höchsten Wasserbrunnen der Welt. Es ist 140 Meter hoch. Sie können es aus der ganzen Stadt sehen.

Besuchen Sie das Internationale Museum der Reformation

Das Internationale Museum der Reformation befindet sich im Herzen der Altstadt von Genf und konzentriert sich auf die protestantische Reformation, die im 16. Jahrhundert von Genfa ausbreitete. Ein Besuch hier zeigt die Geschichte des Protestantismus in Genf und auf der ganzen Welt. Das 2005 gegründete Museum kombiniert religiöse, kulturelle und historische Aspekte, um die Entwicklung der 

Reformation zu untersuchen.

Besucher können eine Reihe von Räumen erkunden, die nach Themen wie der Reformation in Frankreich, Calvin und Genf und dem religiösen Erwachen angeordnet sind. Das Museum enthält auch Originaldokumente von Calvin und Luther. Diese Dokumente sind in Französisch, Deutsch und Niederländisch. Das Museum bietet auch eine Multimedia-Bibliothek mit Videos, Vorträgen und 

Audioaufnahmen zur Reformation.

Genießen Sie eine private Bootsfahrt zum Genfersee

Egal, ob Sie sich auf dem Wasser entspannen oder ein bisschen Schläuche bekommen, es gibt mehrere Möglichkeiten, um eine private Bootsfahrt zum Genfersee zu genießen. Es gibt auch eine Reihe von Führungen.

Genf ist eine charmante Stadt mit vielen Museen, Galerien und Geschichte. Die Stadt umfasst eine Reihe von Docks, die alle zu Fuß erreichbar sind.

In der Stadt befindet sich auch der legendäre Jet d’eau, ein Brunnen im Zentrum der Stadt. Der Brunnen ist ein Symbol für die Widmung der Stadt für die Natur.

Suchen Sie Spaß in Genf? Click here

Machen Sie ein Foto des kaputten Stuhls

 

Der gebrochene Stuhl wurde vom renommierten Bildhauer Daniel Berset entworfen und ist ein 12-Meter-Hochstuhl, dessen Bein fehlt. Es soll ein Symbol für den Kampf gegen Landminen sein. Die Skulptur soll auch die Stabilität und die Wachsamkeit von Organisationen der Zivilgesellschaft symbolisieren.

Der gebrochene Stuhl ist eigentlich eine vorübergehende Installation, ist jedoch zu einem berühmten Wahrzeichen in der Schweizer Hauptstadt geworden. Der Vorsitzende wurde 1997 gebaut, um auf das Verbot von Cluster-Munition aufmerksam zu machen. Es wurde 2005 wegen Renovierung des Ortes des Nationen abgebaut, aber in letzter Minute ersetzt, um das Verbot desselben zu unterstützen.

Schauen Sie sich den Wintergarten und den botanischen Garten an

Der Besuch des Wintergartens und des Botanischen Gartens beim Besuch von Genf ist eine großartige Möglichkeit, sich nach dem Besuch der Hauptattraktionen der Städte zu entspannen. Wenn Sie Kinder haben, finden Sie es auch sehr familienfreundlich. Hier finden Sie mehrere Gewächshäuser, einen historischen Rosengarten, einen Karussell und andere Sehenswürdigkeiten.

Der Konservatorium und der botanische Garten in Genf befinden sich im nördlichen Teil der Stadt. Es ist leicht zu finden. Um dorthin zu gelangen, nehmen Sie die Straßenbahn 15 zu den Nationen. Alternativ können Sie laufen. Im Sommer ist das Konservatorium bis 17 Uhr geöffnet und der Laden ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet. Im Winter ist das Konservatorium von 8 bis 17 Uhr geöffnet.

Schnapp dir eine Moitie-Moitie in Les Armures

Egal, ob Sie nach einem kitschigen Leckerbissen oder dem Enkel von allen suchen, Sie werden eine Vielzahl von Optionen finden. Das traditionelle Schweizer Fondue ist ein guter Ausgangspunkt, aber ein weniger bekanntes Gericht ist die Raclette.

Der Raclette ist eine Art heißer Käsegericht, die zu jeder Tageszeit gegessen werden kann. Der Käse wird auf einer speziellen Maschine gekocht und dann auf einen Teller abgekratzt. Es ist nicht fertig, bis das Rad fertig ist.

Ein weiteres berühmtes Schweizer Gericht ist die Moitie-Moitie, eine Mischung aus Gruyere- und Vacherin-Käse. Dieses klassische Gericht wird mit Brotwürfeln serviert. Sie können es auch mit gekochten Kartoffeln probieren.

Holen Sie sich einen 24-Stunden-Genfer City Pass

Egal, ob Sie zum ersten Mal Genf besuchen oder viele Male dort waren, Sie werden in der Stadt viele Dinge finden, die Sie tun können. Der beste Weg, um Ihre Reise optimal zu nutzen, besteht darin, eine umfassende Reiseroute zu erstellen. Die folgende Genfer -Reiseroute gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was Sie sehen können, wie Sie sich umgehen und was in und um die Stadt zu tun ist.

Eine der besten Attraktionen in Genf ist der Jet Deau-Brunnen, der 140 Meter in den Himmel schießt.

About admin

Check Also

Das legale Online-Glücksspiel verbessert seine Leistung

Die Pandemie hat die Sichtweise Italiens völlig verändert: Vom Handel bis zum Unterricht gibt es …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *